Radsternfahrt auf den Spuren der Kivelinge

 

Auf Kurs Nord, Ost, Süd und West

 
Vor 650 Jahren retteten die Kivelinge, junge Bürgersöhne, Lingen vor feindlicher Eroberung. Fast ebenso abenteuerlich, aber vollkommen friedlich, sind die nach Kivelingssektionen benannten Radsternfahrten. Auf vier ausgewählten Routen geht es von Lingen aus in die grüne Umgebung. Ob Norden, Süden, Osten oder Westen – Radfahrer erkunden abwechslungsreiche Naturlandschaften, faszinierende Geschichte(n) und kulinarische Besonderheiten. Am Ende führen die Touren immer zurück nach Lingen, wo schon Kultur, Shopping und Erholung warten.
 

Emspiraten-RouteEmspiraten Radroute Radtour Lingen

Die urwüchsigen und romantischen Wasserlandschaften nördlich von Lingen, das Revier der Emspiraten, erkunden Sie auf diesem Rundkurs. Zunächst die Brögberner Teiche, die auf reizvollen Wegen unterschiedliche Naturerlebnisse ermöglichen.

Durch idyllische Dörfer und am Dortmund-Ems-Kanal entlang erreichen Sie ein weiteres Biotop am Speicherbecken Geeste. Am Seeufer entlang geht es weiter zum Naturschutzgebiet Biener Busch, einem der größten urwüchsigen Auwälder der Ems. In Wachendorf zeigt ein Natur-Erlebnispfad die Artenvielfalt auf trockenen Sandböden: Binnendünen, blütenreiche Magerrasen und Heide.

Die Emspiraten-Route Sie sich auch hier online ansehen.

Welfen-Route

Die Welfen-Route beginnt entlang des Dortmund-Ems-Kanals. Die

Welfen Radroute Radtour Lingen

schnurgerade Wasserstraße bildet einen reizvollen Kontrast zum naturnah-kurvenreichen Lauf der Hase, die Sie in Bückelte erreichen. Unterwegs lohnt der Stopp in Clusorth-Bramhar am Kräuterhof Rosen mit seinem gemütliches Hofcafé. Immer der Hase nach gelangen Sie nach Haselünne. Bummeln Sie hier durch den historischen Stadtkern und lernen Sie die Brennerei-Tradition der Stadt kennen – zum Beispiel auf dem Berentzen-Hof. Zurück nach Lingen fahren Sie durch eine abwechslungsreiche Wald-, Feld- und Wiesenlandschaft. Stärkung gefällig? Gibt’s im Landcafé „Olle Nordholter Schoule“: original holländische Pfannkuchen-Spezialitäten.

Die Welfen-Route sie sich auch hier online ansehen.
 

Spinola-Route

Der Italiener Spinola kam als Feldherr einer spanischen Armee nach Lingen. Logisch also, dass die Tour Richtung Süden seinen Namen trägt. In den Spinola Radroute Radtour LingenDörfern hier machen Sie spannende Entdeckungen. Zum Beispiel die „Ökumenische Mitte“ zwischen der katholischen und der evangelischen Kirche in Baccum.

Das Zentrum von Bramsche prägt – neben der Pfarrkirche St. Gertrudis – das „Heimathaus“, das hier aus einer restaurierten Mühle und aus einer Scheune besteht. Kurz hinter Bramsche erreichen Sie zunächst die Schleuse Gleesen, dann das Erholungsgebiet Hanekenfähr, in dem Fahrgastschiffe ablegen. Zurück in Lingen erfahren Sie im Emslandmuseum die Geschichte der Region, die Sie radelnd erlebt haben.
Die Spinola-Route sie sich auch hier online ansehen.
 

Machurius-Route

Bis zum Erholungsgebiet Hanekenfähr folgen Sie erst dem Dortmund-Ems-Kanal, dann dem Ems-Vechte-Kanal, der technisches Denkmal und Naturidylle Machurius Radroute Radtour Lingenzugleich ist. An seinem Ufer gelangen Sie in die alte Handelsmetropole Nordhorn, deren Altstadt auf einer Insel in der Vechte liegt.

Weitere Kanäle begleiten Ihren Weg nach Wietmarschen, dem traditionsreichen Marien-Wallfahrtsort. Gleich neben der imposanten Wallfahrtskirche St. Johannes Apostel entdecken Sie weltliche Genüsse: das Tortenbuffet im Stiftscafé. Über Lohne führt der Weg zurück nach Lingen. Wer eine Abkühlung braucht, bekommt sie im Lohner Freizeitsee. Und wer im Lohner Sand wandert, erkundet das Revier des sagenhaften Räubers Machurius.

Die Machurius-Route sie sich auch hier online ansehen.
 

Überregional: Unterwegs mit dem Rad

Radsternfahrten? Gerne! Noch mehr Touren? Aber ja! Von Lingen aus lässt sich Vieles mit dem Rad entdecken. Die Emsstadt ist ein Knotenpunkt, an dem sich verschiedene überregionale Radwege kreuzen.
 
Eine Übersicht über alle Radwege in und um Lingen finden Sie hier.
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A., LWT, LWT, LWT, LWT